Was kostet ein Hochzeitsfotograf ?

Meine Preise

Hier findet Ihr eine Übersicht zu meinen Preisen


Dies soll aber eher eine Orientierung sein, was möglich ist und wo man mit gewissem Umfang landen wird. Jede Hochzeit kann individuell gestaltet werden. Gerne berate ich euch zu euren Vorstellungen und Wünschen. Solltet Ihr an eurem Tag entscheiden, dass Ihr gerne noch etwas mehr haben wollt, können wir das natürlich als Extra ganz unkompliziert direkt dazu nehmen. Alle Preise sind so individuell gestaltbar wie jede einzelne Hochzeit auch und richten sich letztlich nach dem was ihr braucht. Natürlich entscheidet ja auch nur ihr selbst, was euer Hochzeitsfotograf kostet.

  • Basic
  • 700
  • Trauung Standesamt
  • Familie
  • 1,5 Stunden
  • Details
  • Standard
  • 900
  • Trauung
  • Brautpaar Portraits
  • Familien Bilder
  • 3 Stunden
  • Details
  • Erweitert
  • 1200
  • Trauung
  • Brautpaar Portraits
  • Familien Bilder
  • Gratulation
  • Sektempfang
  • 5 Stunden
  • Details
  • Reportage
  • 1600
  • Getting Ready
  • Ankunft
  • Trauung
  • Brautpaar Portraits
  • Familien Bilder
  • Sektempfang
  • Hochzeitstanz
  • Feier
  • 10 Stunden
  • Details
So geht's weiter

Die passende Variante


Wenn Ihr Euch für eine passende Variante entschieden habt, setze ich mich mit Euch zu einem Vorgespräch zusammen. So kann man sich schon einmal ein bisschen kennenlernen, den Rahmenplan besprechen und Vorstellungen und Wünsche für die Bilder besprechen.

Gerne begleite ich Euch im Rahmen einer Hochzeitsreportage über den kompletten Tag. Dazu erstelle ich Euch gerne ein individuelles Angebot nach einem persönlichen Gespräch.

Für Anfahrten über 50 km Entfernung berechne ich Fahrtkosten von 0,50€ pro km.

Zusätzlich zu den verschiedenen Preiskategorien biete ich noch einige Extras an.

Nach der Hochzeit bekommt Ihr die Bilder bearbeitet in digitaler Form zugesandt.

Für alle Bilder, die ich an Eurer Hochzeit aufnehme gilt grundsätzlich, dass ich keine unbearbeiteten Bilder rausgebe. Ihr bekommt von mir eine Auswahl von Bildern, die ich in Kontrasten, Schärfe, Bildausschnitt und Farben optimiere. Dabei sortiere ich bereits unpassende Schüsse aus. Generell verbringt man dafür ungefähr die selbe Zeit, die man auch zum fotografieren selbst benötigt. Die Resultate sprechen dafür aber für sich. Ihr braucht aber keine Angst haben, dass ich Bilder einfach weglasse. Ihr bekommt alle gelungenen Bilder. Die Anzahl lässt sich pauschal dabei nicht vorher festlegen und hängt natürlich von der einzelnen Hochzeit und der Dauer ab.

Sektempfang mit Sekt auf die Hochzeit anstoßen. Bilder vom Hochzeitsfotograf